Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Herzlich Willkommen beim SC Winkum von 1951 e.V. 

 

Alle Infos zum Jugendfussball !

Datenschutzerklärung ....

Ansetzungen unserer Schiedsrichter

 

Nächste Papiersammelaktion im Oktober

Es kann ab sofort Papier in Angelbeck angeliefert werden, da das Lager noch reichlich freie Kapazitäten hat.

Bundesliga - Tippspiel

Das Tippspiel für die neue Saison ist auch wieder frei geschaltet. Es bleibt alles so wie gewohnt. Der Beitrag kann wie immer bei Rainer Kroner abgegeben werden.

 

SCW-Oldies planen Dreitagesfahrt zum Biggesee / Sauerland

Anmeldungen bis zum 31. August - Auch Treffen mit den Sportfreunden aus Bonzel im Programm

Vom 25. bis 27. September 2020 plant die AH-Abteilung des SC Winkum eine Clubfahrt ins Sauerland. Neben diversen Besichtigungen und Aktivitäten rund um den Biggesee, ist natürlich auch ein Besuch bei den Freunden von der DJK Bonzel fest eingeplant. Neben dem sportlichen Wettstreit werden auch der rege Austausch von Erfahrungen und das gesellige Beisammensein dabei  nicht zu kurz kommen.

Zwischen der DJK Bonzel und dem SC Winkum besteht seit 1973 eine enge Vereinsfreundschaft.

Jedes Jahr fahren Jugend- und Herrenspieler aus Winkum zum Pfingstturnier nach Bonzel und im Gegenzug besuchen die Spieler der DJK Bonzel das jährliche Sportfest des SC Winkum. Ein Grund mehr für die AH-Abteilung des SC Winkum, die Fahrt 2020 in das Sauerland zu organisieren und anzubieten.

Inzwischen sind die alle zwei Jahre stattfindenden Clubfahrten der AH-Abteilung fester Bestandteil des Vereinskalenders und schon zur Tradition geworden. Beim ersten Mal wurden in diesem Rahmen die bayerischen Vereinsfreunde vom TSV Altenmarkt an der Alz besucht. Weitere mehrtägige Reisen führten an die Mosel nach Traben-Trarbach, sowie nach Wismar und vor einem Jahr ins niederländische Arnheim. Erfahrungsgemäß sind die bei den Altherren sehr beliebten Fahrten innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Für die Organisatoren Andreas Meyer und Reinhard Schönfeld beginnen in den nächsten Wochen die Vorbereitungen für die geplante Dreitagesfahrt in die sauerländische Region nahe Olpe, wo wahrscheinlich auch Quartier bezogen werden wird. Wie schon bei den vergangenen Reisen üblich,  möchten die Organisatoren bereits ein Jahr im Voraus mit dem Abbuchen der monatlichen Raten für die Fahrt beginnen. Die Kosten werden pro Teilnehmer voraussichtlich 300 € betragen.

Verbindliche Anmeldung bis zum 31.08.2019 bei Andreas Meyer Tel.: 0171-9760377 oder Reinhard Schönfeld Tel.: 0163-3304101.

14.09.19 12.30 Uhr

AH-Tour/Treffpunkt (ohne Rad) Franz-Josef-Rolfes Sportpark

Anmeldungen (mit Partner) bis zum 06.09.19 an Gerold Brümmer, Arne Struckmann, Peter Triphaus oder Frederik Hegger.

 

10.08.19 16.00 Uhr

1. Punktspiel/Damen: SC Winkum - FSG Gehlenberg II 3:6(2:3)

Tore: Nele Brinkmann 2 und Manuela Bart

11.08.19 15.00 Uhr

SV Altenoythe II - SC Winkum 3:1(1:0)

Tor: Andre Lüdeke-Dalinghaus

NWZ 13.08.19 SV Altenoythe II - SC Winkum 3:1 (1:0). Die Altenoyther starteten druckvoll. Sie erarbeiteten sich auch Chancen. Eine davon nutzte Torsten Brünemeyer zur Führung (35.). Im Anschluss bekamen allerdings die Winkumer Oberwasser. Sie hätten bis zur Pause den Ausgleich machen müssen. Sie verzeichneten viele Möglichkeiten. Unter anderem einen Pfostenschuss.

Erst mit dem 2:0 durch Holger Brünemeyer bekamen die Altenoyther wieder Oberwasser (67.). Zehn Minuten später agierte der SC Winkum nur noch in Unterzahl. Rene Humberg hatte wegen Schiedsrichterbeleidigung glatt Rot gesehen. Trotz einem Mann weniger machten die Gäste ordentlich Druck. Angreifer Andre Lüdeke-Dalinghaus traf für Winkum zum Anschluss (83.). Aber nur eine Minute später hatten die Altenoyther durch Simeon Tholen den alten Drei-Tore-Vorsprung wiederhergestellt.

Tore: 1:0 Torsten Brünemeyer (35.), 2:0 Holger Brünemeyer (67.), 2:1 Lüdeke-Dalinghaus (83.), 3:1 Tholen (84.).

 

16.08.19 19.30 Uhr

SC Winkum  II - TUS Emstekerfeld II

18.08.19

13.15 Uhr: VfL Löningen II - SC Winkum III

15.00 Uhr: SC Winkum - FC Lastrup II 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de