Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
Bericht Sportfest 18
Vorbericht Sportfest
Marathon 23.06.18
Zonen B-E Mädchen
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2018
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Impressum
Datenschutzerklärung


Sport-Club Winkum
Besucherzähler
Foto (scw)
Großer Auftritt auf dem Sportlerball: Die B-Junioren des SC Winkum werden dort mit ihrem Trainertrio „Ecki“ Schrand, Stephan Maas und Heiner Baumann (oben v.l.) für ihre Staffelmeisterschaft ausgezeichnet, die sie sich mit einem 4:3 im letzten Punktspiel beim SV Nikolausdorf sicherten.

 

„Beim SCW sitzen sie in der ersten Reihe“ Sportfestauftakt mit neuer Spielshow       

Samstag großer Sportlerball                                                                                                                                                           

Winkum(ro) Mit einem dicht gefüllten, dreitägigen Veranstaltungsprogramm geht das Sportfest des SC Winkum am Wochenende seinem an Höhepunkten reichen Abschluss entgegen. Mit dabei sind auch die Sportfreunde aus dem  sauerländischen Bonzel, zu denen der Gastgeber seit rund vierzig Jahren eine intensive Sportfreundschaft unterhält.

Zum Auftakt am Freitag, 29.Juni, gibt es ab 18.30 eine von allen mit Spannung erwartete, weitere Auflage der „Überhäsigen Spiele des SCW, bei der nicht sportliche Leistungen, sondern Cleverness, Geschicklichkeit und der Spaß im Vordergrund stehen. Die  zwei- bis dreistündige Spielshow  für Jung und Alt präsentiert sich dabei  in diesem Jahr erstmals unter neuer Leitung  in leicht verändertem Gewand. Die Organisatoren Vitus Drees, Markus und Günther Ricken, Reinhold Schnieders, Friedhelm Verhage, Jan Bischoff und Martin Schnetlage haben die zahlenmäßige Stärke der teilnehmenden Mannschaften  aus dem Einzugsbereich des Vereins verringert und nach einem abgewandelten Herberger-Spruch unter das Motto „Fünf Freunde müsst ihr sein“  gestellt. Was da auf die hoffentlich vielen Teams an lustigen und spannenden Spielen zukommt, daraus machen sie ebenso wie ihre Vorgänger ein großes Geheimnis. Nur so viel geben sie preis:  Zum 50-jährigen Jubiläum des Farbfernsehens heißt es für Spieler und Publikum „Beim SC Winkum sitzen Sie in der ersten Reihe“.                  

Um den begehrten Kleinfeld-Wanderpokal geht es am Samstag ab 13.30 Uhr in einem mit acht Mannschaften besetzten Preisgeldturnier. Hier treten DJK Bonzel, SV Benstrup, FC Lastrup, SV Evenkamp, VfL Löningen und drei Vertretungen des Gastgebers  in zwei  Gruppen gegeneinander an, bevor ab 15.30 Uhr die Finalspiele über Sieg und Platzierung entscheiden.

Nach gleichem Zeitplan und Modus wird parallel ein Turnier der Damenmannschaften  mit den Teams aus Badbergen,  Quakenbrück, Grafeld,  Kettenkamp, Lengerich, Voltlage, Löningen und Winkum ausgetragen.

Abends trifft man sich dann zum großen Sportlerball im Festzelt, wobei im ersten Teil die Ehrungen verdienter Mitglieder und erfolgreicher Mannschaften auf dem Programm stehen, bevor DJ Clemens Poppe aus Cappeln  mit flotter Tanzmusik die „Rot-Weißen Nacht“ einläutet. In einer reichhaltigen Tombola werden zudem viele attraktive Preise verlost.

Nach einem gemeinsamen Frühstück mit den Sportfreunden aus Bonzel und allen „Frühdienstlern“ des SCW startet am Sonntag ab 10.30 Uhr ein Minikicker-Turnier mit den jüngsten Fußballern aus Lindern, Löningen und je zwei Mannschaften aus Lähden und Winkum. Den Abschluss des Sportprogramms bildet ab 13.00 Uhr ein Turnier der FI-Junioren mit Mimmelage-Badbergen, Winkum und zwei Löninger Teams.

Eingeläutet werden die drei Sportfesttage traditionell am Donnerstagabend mit dem Fahnehissen. Zuvor sind ab 18.00 Uhr noch einige Arbeitseinsätze erforderlich. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder und Mannschaften herzlich eingeladen.

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de