Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
Archiv
Archiv 2021
Archiv 2020
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Stadtpokal 29.12.12
Jug. Hinrunde 12-13
Fa.Stegemann
Arbeitseins. 24.11.
Arbeitseins. 27.10.
Doppelkopf Jugend
Herbsttour 20.10.12
Pokerturnier19.10.12
Altenmarktfahrt 2012
Bericht Platz 4
Zaun Platz 3+4
Ehrung Johannes
Ehrenpreis 2012
Bericht Sportfest
Vorbericht Sportfest
Abgänge 2012
Marathon 2012
Jugendsportwoche
Platz4 ist fertig
Rolli Baskets
Sponsorenkaffee
Bälle vom NFV
Chr. Ahrens C-Lizenz
Generalvers.11.3.12
AH-Vers. 19.2.12
Spieletour 2012
Erste-Hilfe-Kurs
Hallenturniere
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung


Sport-Club Winkum
Besucherzähler
Debut vor eigenem Publikum: Die im Vorjahr gegründete SCW-Freizeitsportgruppe „Crazy Boots“ gibt auf dem Sportlerball einige Kostproben aus ihrem „American Line Dance“ – Programm.

SCW - Sportlerball mit “American Line Dancers”                                                                

Attraktives Abschlussprogramm des Winkumer Sportfestes  -  Gäste aus dem Sauerland und Bayern

Winkum(ro) Mit einem dicht gefüllten, dreitägigen Veranstaltungsprogramm geht das bereits seit 14 Tagen laufende Sportfest des SC Winkum mit insgesamt 70 teilnehmenden Mannschaften am Wochenende seinem an Höhepunkten reichen Abschluss entgegen. Mit dabei sind auch die Sportfreunde aus dem oberbayerischen Altenmarkt und dem sauerländischen Bonzel, zu denen der Gastgeber seit Jahren freundschaftliche Kontakte unterhält.

Den Auftakt bildet am Freitag, 29. Juni, das traditionelle Dörferturnier mit sechs Mannschaften aus den jeweiligen Bezirken des Überhäsigen Viertels, bei dem nur Hobbykicker mitwirken und auch sonst einiges anders ist:  So müssen pro Team mindestens drei Frauen eingesetzt werden, deren Tore doppelt zählen, und durch Punkte in einem lustigen, bislang noch „unter Verschluss“ gehaltenen  Geschicklichkeitsspiel können fußballerische Defizite jederzeit wieder ausgeglichen werden, so dass hier eindeutig der Spaß im Vordergrund steht. Neben den Siegern werden beim anschließenden Dämmerschoppen auch noch die Gewinner des Torwandschießens vom Mühlenfest sowie des Homepage-Tippspiels ausgezeichnet.

Um den begehrten Kleinfeld-Wanderpokal geht es am Samstag ab 13.30 Uhr in einem mit zehn Teams besetzten Preisgeldturnier, für das in der ersten Gruppe SV Evenkamp, TSV Altenmarkt, VfL Löningen I, SG Böen und SC Winkum I und in Gruppe zwei FC Wachtum, DJK Bonzel, SV Benstrup, VfL Löningen II und SC Winkum II ausgelost wurden.                                                                                                                       

Abends trifft man sich auf dem Sportlerball im vergrößerten Festzelt, auf dem DJ „Fietze“ Göddiker einmal mehr die Musik bestimmt. Im Mittelpunkt der sportlichen Ehrungen steht diesmal die 2. Damenmannschaft, die sich gleich im ersten Jahr überraschend den Meistertitel in der 1. Kreisklasse sichern konnte.                         

Ein besonderes Highlight stellt dann der erste Auftritt der „ American Line Dancers“ vor eigenem Publikum unter der Leitung von Heidi Bielenberg dar. Die seit einem Jahr bestehende und wöchentlich trainierende Tanzgruppe des SC Winkum interpretiert dabei beliebte Rock- und Popmusik im Western-Look nach amerikanischer Tanzkultur. Auch eine reichlich bestückte Tombola wartet auf die Ballgäste.

Am Sonntagmorgen unterhalten ab 10.30 Uhr die in zwei Altersgruppen eingeteilten Minikicker aus  Lastrup, Lindern, Lähden, Wehm/Werlte, Bunnen und Winkum die Zuschauer, für die im Clubhaus ein reichhaltiges Frühstück bereitgehalten wird. Zum Abschluss des dreiwöchigen Sportfestes streiten dann ab 13.00 Uhr die F I und F II-Junioren aus Löningen, Bunnen, Wehm, Lastrup und Winkum um die letzten Pokale des Turniers.

Eingeläutet werden die drei Sportfesttage traditionell am Donnerstag Abend mit dem Fahnehissen. Zuvor sind ab 18.00 Uhr aber noch einige Arbeitseinsätze erforderlich, zu dem freiwillige Helfer jederzeit willkommen sind.

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de