Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
AH - Saisonabschluß
AH-Tagestour 2018
Mini-Kicker
Ü 50 Fitness
Zonen B-E Mädchen
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2018
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Impressum
Datenschutzerklärung
Nach jeder Übung versammeln sich die Minis im Kreis mit dem Trainerteam um Wilfried Stagge, der ihnen behutsam die nächste Aufgabe erklärt.

 

„Die Kids sollen sich bei uns wohlfühlen“                                                    

Minis des SC Winkum werden behutsam an Fußball herangeführt

Winkum (ro)  Am kommenden Montag, 6. August,  ist es wieder so weit: Dann sind mit den „Minis“ auch die jüngsten Mädchen und Jungen zwischen drei und fünf Jahren, die noch nie Fußball bzw. noch nie in einer Mannschaft gespielt haben, ab 16 Uhr eingeladen, sich  auf dem Platz vor der  Tribüne des SC Winkum zu ersten Trainingsversuchen einzufinden.  Dort werden sie unter der Regie von Marina Düker , die von den Jugendspielerinnen Lena Plawecki und Marit Bohmann unterstützt wird, mit leichten, abwechslungsreichen Übungen und in kleinen Schritten an den Fußball herangeführt. Zunächst versucht das Trainerteam durch allerlei grundlegende Geschicklichkeitsübungen die Koordination und Beweglichkeit des jüngsten Nachwuchses spielend zu fördern, bevor es an die „Ballarbeit“ geht.                                                                      

Koordinator Wilfried Stagge weiß aus jahrzehntelanger Jugendarbeit, worauf es gerade bei den kleinsten Kickern ankommt: “Wichtig ist, dass die Kinder sich bei uns von Anfang an gut aufgehoben und wohl fühlen und wir ihnen in spielerischer Form und durch zunehmende Erfolgserlebnisse die Freude am Fußballsport vermitteln und erhalten.“ Aber auch auf ein gutes Sozialverhalten in der Gruppe wird laut Stagge viel Wert gelegt: „Sie lernen gleichzeitig, nicht nur genau zuzuhören, wenn eine Übung erklärt wird, sondern auch Rücksicht auf kleinere oder schwächere Mitspieler zu nehmen und einander zu helfen.“                     

Das Betreuerteam würde sich freuen, wenn möglichst viele fußballinteressierte Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2012 bis 2015 zum erwähnten Schnuppertraining erscheinen würden. Ansprechpartner ist Wilfried Stagge unter 0152-56743880, die folgenden Trainingstermine sind immer montags von 16 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz in Winkum. Kinder im „Mini-Alter“ können jederzeit zur Trainingsgruppe dazu kommen.

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de