Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
Archiv
Archiv 2021
Archiv 2020
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Stadtpokal 29.12.12
Jug. Hinrunde 12-13
Fa.Stegemann
Arbeitseins. 24.11.
Arbeitseins. 27.10.
Doppelkopf Jugend
Herbsttour 20.10.12
Pokerturnier19.10.12
Altenmarktfahrt 2012
Bericht Platz 4
Zaun Platz 3+4
Ehrung Johannes
Ehrenpreis 2012
Bericht Sportfest
Vorbericht Sportfest
Abgänge 2012
Marathon 2012
Jugendsportwoche
Platz4 ist fertig
Rolli Baskets
Sponsorenkaffee
Bälle vom NFV
Chr. Ahrens C-Lizenz
Generalvers.11.3.12
AH-Vers. 19.2.12
Spieletour 2012
Erste-Hilfe-Kurs
Hallenturniere
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung


Sport-Club Winkum
Besucherzähler
Herbstmeister und Aufsteiger in die Kreisliga: Die C-Junioren des SC Winkum :

Vordere Reihe (v.l.): Rick Jonker, Jannik Willoh, Rene Humberg, Jan-Philipp Schnieders, Frank Verhage, Lucas Menke, Andreas Schewe, Felix Ostermann, Dirk Niemann
Hintere Reihe (v.l.): Marc Nienaber, Benjamin Bödeker, Jonas Göhrs, Heinz Willoh , Arne Steingrefer, Jonas Kathmann, Lennard Schulte, Marcel Nienaber, Reinhold Schnieders , Lars Brundiers, Niklas Böhmann, Jonas Schönfeld, Jörg Kathmann
Es fehlt: Gabriel Safak

Kleine Fußballer trumpfen ganz groß auf

Tolle Zwischenbilanz der Jugendabteilung des SC Winkum

 

Winkum(ro) Eine erfreuliche Zwischenbilanz zog jetzt am Ende der Hinserie die Jugendabteilung des SC Winkum, die mit insgesamt 13 Nachwuchsteams am Spielbetrieb teilnimmt. Dabei werden zur Zeit insgesamt 161 fußballinteressierte Mädchen und Jungen von 40 engagierten Trainerinnen und Trainern betreut. Nach erfolgreicher erster Saisonhälfte führten Mathias Tönnies und Ludger Siemer ihre FI-Junioren ebenso zum Kreisligaaufstieg wie Burkhard Baumann und Detlef Brinkmann die E-Juniorinnen, denen dieser Sprung bereits zum zweiten Mal hintereinander gelang.

Mit 21 Punkten und 40:9 Toren errangen die C-Junioren des Trainertrios Heinz Willoh, Reinhold Schnieders und Jörg Kathmann trotz zweier Leihgaben an die B-Jungend die Herbstmeisterschaft in der 1. Kreisklasse, Staffel 2, so dass jetzt  nach über 20 Jahren erstmals  wieder ein C-Team Kreisliga spielt. Für Jugendobmann Wilfried Stagge ist „der Erfolg nicht nur auf eine intensive Jugendarbeit zurückzuführen sondern auch auf die regelmäßige  Teilnehme am Förderkonzept des NFV, wobei die Jugendtrainer versuchen, immer präsent zu sein.“

Ein wichtiger Erfolgsgarant sei, so Stagge, auch „die tolle Ausstattung der Jugendabteilung, mit Bällen, Trikots und Trainingsanzügen, welche  Spieler  und Trainer zusätzlich motivierten. In diesem Zusammenhang bedankte er sich namentlich bei allen  Sponsoren der Abteilung für ihre großzügige Unterstützung. Viel Beifall zollte die Versammlung Bernd Brinkmann für seine Internet-Präsentation sowie für seine immer ganz aktuell geführte Jugend-Hompage, der unter www.scwinkum.de alle Infos, Ergebnisse, Ausschreibungen und Ansetzungen der Juniorenspiele zuverlässig entnommen werden könnten.

Kritik übte der Jugendobmann schließlich am „Fair-Play-Verhalten“ einiger Eltern und Trainer, für die nur möglichst hohe Siege zählten. „Nein, auch ein 1:0 ist ein Erfolg der Mannschaft, es muss nicht unbedingt zweistellig sein, nur damit man am Ende der Serie eine spektakuläre Torausbeute verkünden kann.“

Angekündigt wurden für die nächste Zeit ein Erste-Hilfe-Kurs zum Thema Sportverletzungen sowie eine Spieletour für den gesamten Trainerstab im Februar.

                                          

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de