Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
Generalvers.03.09.21
Herren 2021/22
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung


Sport-Club Winkum
Besucherzähler

SC Winkum wieder mit drei Herrenteams

Die Vereinsführung des SC Winkum hat die Zwangspause genutzt und bereits frühzeitig die Kaderplanungen für die neue Saison 2021/22 abgeschlossen.

Nachdem im letzten Herbst die 2. Mannschaft vor allem aufgrund einer Vielzahl von zum Teil langwierigen Verletzungsausfällen vom Spielbetrieb abgemeldet werden musste, kann man ab August wieder drei Herrenmannschaften ins Rennen um Punkte schicken.

Die Dritte startet mit einem 18-Mann-Kader unter der Leitung von Steffen Baumann und Malte Kuhl in die neue Serie der 3. Kreisklasse. Dort spielt sie zusammen mit der Zweiten, die künftig in der Verantwortung von Christian Sabel steht, der als erfahrener Routinier der SCW-Reserve einen „ordentlichen Schub“ geben könne, so die Überzeugung von Clubchef Stefan Bego-Ghina. Unterstützt wird Sabel von Johannes Kramer (nach dem Studium zurück aus Hannover), der auch als Spieler zur Verfügung steht.

Erfreut zeigte sich Bego-Ghina zudem über die weitere Zusammenarbeit mit Niels Kroner als Coach der 1. Mannschaft. „Über seine Zusage sind wir sehr froh, da die Leistungskurve des Teams zu Beginn der letzten Saison trotz eines starken personellen Umbruchs nach oben zeigte. Vor dem Saisonabbruch gab es mit Siegen über BV Bühren im Kreispokal und im Derby beim SV Evenkamp einen perfekten Einstand. Daran möchten wir natürlich gern wieder anknüpfen.“

Ein Novum gibt es bei der Trainingsarbeit für die Erste und Zweite: Die Spieler der beiden Mannschaften (insgesamt 38 an der Zahl) werden als e i n Kader geführt und die Trainingseinheiten gemeinschaftlich und mannschaftsübergreifend organisiert und auch gemischt.. Die „Chefrolle“ fällt dabei Niels Kroner zu, der mit den Verantwortlichen der Reserve eng zusammen arbeiten wird. Dazu Bego-Ghina: „Uns war wichtig, dass jeder Akteur der Zweiten bei guten Leistungen in Spiel und Training die Chance bekommt, in die Erste aufzusteigen. Auch bleiben so die Freundeskreise weiterhin zusammen, indem auf getrennte Übungszeiten verzichtet wird.

Im näheren Umfeld der Ersten arbeiten weiterhin Johannes Engstenberg als Teammanager, Ludger Brundiers als Torwarttrainer und Philipp Bischoff als Betreuer.

 

Aus den Reservemannschaften werden mit Bernd Baumann, Thomas Huckelmann und Robert Vogt drei Trainer nach mehrjährigem Dienst mit herzlichem Dank für ihren Einsatz verabschiedet.

Mit (von rechts) Torwart Christian Ahrens (zurück vom SV Bethen), Bernd Abeln (SV Thüle) und Michael Böckmann (SV Mehrenkamp),freut sich Trainer Niels Kroner über drei SCW-Neuzugänge. Aus der A-Jugend steigen Lorenz Wach, Marlon Schwarz und Julian Richter in den Herrenbereich auf. 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de