Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Sportfest 2022
Aktuelles
Archiv
Archiv 2021
Archiv 2020
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Stadtpokal 29.12.12
Jug. Hinrunde 12-13
Fa.Stegemann
Arbeitseins. 24.11.
Arbeitseins. 27.10.
Doppelkopf Jugend
Herbsttour 20.10.12
Pokerturnier19.10.12
Altenmarktfahrt 2012
Bericht Platz 4
Zaun Platz 3+4
Ehrung Johannes
Ehrenpreis 2012
Bericht Sportfest
Vorbericht Sportfest
Abgänge 2012
Marathon 2012
Jugendsportwoche
Platz4 ist fertig
Rolli Baskets
Sponsorenkaffee
Bälle vom NFV
Chr. Ahrens C-Lizenz
Generalvers.11.3.12
AH-Vers. 19.2.12
Spieletour 2012
Erste-Hilfe-Kurs
Hallenturniere
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung


Sport-Club Winkum
Besucherzähler

Herbsttour 20.10.2012

Elbergen (sbg)

Mit 45 Teilnehmern ging es auf einen sehr großen Planwagen, gezogen von Reinhold Triphaus mit seinem schön restaurierten IHC,quer durch das Artland, Emsland bis zum Elberger Hof, wo ein wunderschöner Herbsttag seinen Abschluss fand.

Die Organisatoren hatten sich einiges einfallen lassen. Eingeteilt in 4 Gruppen galt es bei verschiedenen Disziplinen mit Geduld, Ruhe, Geschick und Schnelligkeit zu beweisen um am Abend die Mannschaft des Tages zu küren.

Man musste dabei feststellen, wie schwer es doch ist, eine Spagetti mit dem Mund  in eine andere zu führen. Die recht witzigen Grimassen der Teilnehmer bei dem Spiel taten ihr übriges. Den Schätzwettbewerb konnte Helmut Kötter für sich entscheiden, der die Anzahl vom Gummibärchen in einem Glas am besten einschätzen konnte.

Bei der Familie Helmut Övermeyer in Elbergen wurde ein längerer Halt gemacht. Bei diesem Spiel mussten der Reihe nach Papiertüten zum Platzen gebracht werden, ein Leibnizkeks gegessen und anschließend geflötet werden und am Ende ein Luftballon aufgeblasen und mit den Hintern zu platzen gebracht werden. Jeder einzelne Teilnehmer hatte bei diesen 3 Disziplinen immer wieder seine liebe Mühe und Not- und das natürlich sehr zur Erheiterung der übrigen Teilnehmer.

Als man sich bei den Gastgebern des Zwischenstopps bedankt hatte fuhr man bei bester Laune und Stimmung dem Elberger Hof als Ziel entgegen.

Krönender Abschluss war natürlich die Siegerehrung der Tagessieger. Bei den Frauen konnte Tanja Trinenjans- Hegger den Wanderpokal für ein Jahr nach Hause nehmen. Bei den Männern hieß der Sieger Christoph Willen.

Organisiert hatten die Fahrt  Stefan & Birgit Düker, Burkhard & Iris Baumann und Ludger & Martina Övermeyer. Ein großes Danke schön an die Organisatoren für einen amüsanten Tag.

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de