Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
Zonen B-E Mädchen
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Gerold Brümmer auf AH-Jahrestreffen zum „Spieler des Jahres“ gewählt

Von Reinhard Schönfeld

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Altherren-Abteilung des SC Winkum am 08.03.20 wurde Gerold Brümmer zum Spieler des Jahres gewählt.  Der AH-Chef Sascha Vater blickte in seiner Laudatio auf wichtige Eckpunkte seiner Laufbahn zurück, die mit dem Aufstieg in die Kreisliga sicherlich den Höhepunkt fanden. Der langjährige einsatzfreudige Spielmacher  der ersten Herrenmannschaft  steht nach seiner verletzungsbedingt beendeten aktiven Laufbahn  dem SC Winkum auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Im weiteren Verlauf der Versammlung blickte der AH-Chef auf die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Sportjahres zurück.  Bei der Bezirksmeisterschaft 2019 musste sich der SC Winkum erst im Finale dem späteren BV Essen geschlagen geben.  Als besonderes Highlight sei sicherlich die Teilnahme an der Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft zu nennen, so Vater. In der ersten Runde konnte man Atlas Delmenhorst nach Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb verdrängen. Erfolgreich ging es dann in der zweiten Runde gegen Eintracht Nordhorn weiter. Auch die AH-Abteilung aus Nordhorn musste sich dem SC Winkum nach Elfmeterschießen geschlagen geben. Danach ging es mit dem Bus und 50 mitgereisten Fans zum Auswärtsspiel nach Union Lohne, wo sich die Abordnung des SC Winkum leider knapp mit 2:1 aus dem Wettbewerb verabschieden musste.

Der Betreuer der Oldie-Abteilung und Gymnastikgruppe, Andreas Meyer, konnte voller Stolz verkünden, dass neue Trainingsgeräte im Wert von über 1000 € angeschafft wurden. Die Oldie-Abteilung trifft sich wöchentlich zum gemeinsamen Zirkeltraining, welches durch Physiotherapeut Marvin Stagge geleitet wird.  Inzwischen ist die Abteilung auf fast 50Teilnehmer herangewachsen und erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Auch Sportkameraden im Alter von weit über 60 Jahren wird die Möglichkeit gegeben, aktiv am sportlichen Vereinsleben teilzunehmen und nach der Gymnastik noch einmal gegen den geliebten Fußball zu treten.

Die AH-Abteilung wurde im vergangenen Jahr ebenfalls mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.

Andreas Meyer und Reinhard Schönfeld berichteten von den Vorbereitungen zur AH-Fahrt 2020 ins Sauerland. Alle zwei Jahre organisieren Meyer und Schönfeld eine Fahrt für die AH-Mitglieder und ihre Partnerinnen.  In diesem Jahr ist das Reiseziel der Dreitagesfahrt das Sauerland. Unter anderem ist ein Besuch des Partnersportvereines DJK Bonzel geplant.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde Sebastian Albers aus dem aktiven Vorstand verabschiedet.  Im Amt bestätigt wurden Sascha Vater als AH-Obmann und Christian Niehe, Markus Brümmer, Frank Baumann sowie Berthold Niemann als weitere Vorstandsmitglieder.

Neu in den Festausschuss wurden Werner Stagge und Friedhelm Verhage gewählt.

Zum Ende der Versammlung vermeldete AH-Chef Vater noch die wichtigsten anstehenden Termine.

Zu erwähnen ist  hierbei das Doppelkopfturnier am 20.03.2020 im Dorfgemeinschaftshaus Angelbeck, das Hans-Schulte-Turnier am 05.06.2020 im Franz-Josef-Rolfes Sportpark in Winkum, Marathonstation am 27.06.2020 in Angelbeck, Sportfest des SC Winkum am 03.07.2020 und die Bezirksmeisterschaft am 11.07.2020 auf dem Sportgelände in Winkum.

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de