Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Fußballzitate !!!
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
AH-NMS 05.05.18
JSG Versammlung
Zonen B-E Mädchen
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2017
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Impressum


Sport-Club Winkum
Besucherzähler
Die Ü-32 des SCW nahm jetzt erstmals in der Vereinsgeschichte an der Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen teil, wobei sie von einer großen Anhängerschar unterstützt wurde.

Acht Oldie-Teams beim Schulte-Turnier                                                      

Titelverteidiger SC Winkum von Niedersachsenmeisterschaft beeindruckt                                                                                                                  

 Winkum(ro) Für die Freunde des Altherrenfußballs gibt es am kommenden Samstag, 26 .Mai, reichlich Gelegenheit, interessante Begegnungen mit insgesamt acht Mannschaften aus der Region zu verfolgen. Denn auf der Sportanlage des SC Winkum steht das Kleinfeldturnier um den Hans-Schulte-Pokal auf dem Programm. Dem Orga-Team um Sascha Vater ist es einmal mehr gelungen, ein attraktives und spielstarkes Teilnehmerfeld zusammenzustellen.

Die 27. Auflage des beliebten Kräftevergleichs der Fußballer ab 30 Jahren  startet um 14.00 Uhr auf zwei Plätzen mit den Partien Groß-Mimmelage gegen Westrum und Winkum  gegen Berge. Im Anschluss stehen sich Evenkamp und Löningen sowie Quakenbrück und die Kombination Vinnen-Ahmsen/Wachtum gegenüber. Die Sieger der vier Vorrundenspiele sind für die Halbfinalpaarungen qualifiziert, die gegen 16.00 angepfiffen werden. Ab 16.30 Uhr fallen die Entscheidungen über Sieg und Platzierung in den Endspielen.

Titelverteidiger sind die Oldies des Gastgebers, deren Ü-32  erst  kürzlich als Bezirkspokalsieger an der Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen teilnahmen, ein Erlebnis, das nicht nur AH-Chef Sascha Vater stark beeindruckte: „ Sportlich gelang uns zwar nicht der große Wurf, aber mit der Unterstützung von rund 60 mitgereisten Fans konnten wir als ‚Underdog‘  in allen Begegnungen, auch gegen namhafte Gegner wie zum Beispiel Hannover 96, überraschend gut mithalten. Insbesondere die bundesligareifen ‚Rasenteppiche‘, die tolle Atmosphäre und die stimmungsvolle abendliche Players‘ Night mit über 400 Oldies werden allen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben.“

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de