Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
Archiv
Archiv 2020
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Herbstputz 031216
Sponsorenkaffee
Ü32 Kreispokalsieger
AH-Planwagenfahrt
Bericht Sportfest
Vorbericht Sportfest
Marathon 250616
Hans Schulte Turnier
Vorbericht HST 2016
FJ Rolfes
JHV 100416
AH-Versammlung 2802
Ü32 Hallen KM
Hallenturniere
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2019
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutzerklärung


Sport-Club Winkum
Besucherzähler
Mit insgesamt 37 Spiel- und Trainingseinsätzen wurde Sascha Vater von AH-Chef Andreas Meyer als „Spieler des Jahres“ ausgezeichnet. (Foto: Reinhard Schönfeld)

Winkums Oldies feiern Titelverteidigung der U32-Kreismeister

 

Winkum(ro) Noch unter dem frischen Eindruck des soeben mit der Kombination Winkum/Wachtum  erfolgreich verteidigten Kreismeistertitels in der Halle verlief das gut besuchte Jahrestreffen der SCW-Oldies in gelöster und angeregter Atmosphäre, wobei die zahlreich erschienenen U32-Akteure von den Versammelten nochmals enthusiastisch gefeiert wurden. AH-Chef und Versammlungsleiter Andreas Meyer konnte zudem noch von weiteren gelungenen Turnierauftritten während der Freiluftsaison berichten.                                                                                              

Ein weiteres Highlight sei das erstmals ausgerichtete, landesweite Hallenmasters mit namhaften Kreismeistern aus ganz Niedersachsen in der Löninger Sporthalle gewesen, bei dem die Zuschauer Oldie-Fußball „vom Feinsten“ sahen und die anschließende, musikalisch umrahmte „Players-Night“ für einen stimmungvollen Ausklang sorgte. Hier lobte Meyer besonders die „super Zusammenarbeit“ mit den Sportfreunden aus Wachtum, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung des Großturniers stark engagiert hätten. Großes Lob gab es auch für die Winkumer Fans, die, auch zur Freude eines jeden Veranstalters, die Mannschaft „in Scharen“ begleiteten und unterstützten.

„Sehr gut gelaufen“ seien laut Meyer auch die geselligen Veranstaltungen der nunmehr 121 Mitglieder umfassenden Abteilung. Hier erwähnte er besonders die Betreuung der Hasetal-Marathonstation in Angelbeck, die sich mittlerweile „zu einem halben Dorffest“ entwickelt habe.

Großen Anklang fand auch die von Klaus Kremers sowie Gerd und Ludger Baumann organisierte Fahrt mit dem Planwagen, der „rappelvoll“ gewesen sei. Zurzeit formiert sich gerade ein neues „Orga-Team“, das sich mit der Vorbereitung und Gestaltung des 25. Hans-Schulte-Turniers beschäftigt. Die Jubiläumsauflage, wozu alle bisherigen Teilnehmer eingeladen werden, soll am Samstag, 4. Juni, gebührend gefeiert werden. 

 

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de