Startseite
Kontakt
Anfahrtsweg
Geschichte
Fotoarchiv
Sportanlage
Präsentation SCW
Spielplakat
SCW-Freunde
Schnapsschüsse !
Franz Spieker
Josef Övermeyer
Vorstand
32 Jahre Präsident
SCW - VFL Löningen
Tippspiel
Aktuelles
AH - Saisonabschluß
AH-Tagestour 2018
Mini-Kicker
Ü 50 Fitness
Zonen B-E Mädchen
Archiv
Herren
Altherren
Damen
Jugend
Schiedsrichter
Mini-Playback
Sportwoche 2018
Sportwochen-Archiv
Meister 2010 SCW1
Meister 2005 SCW1
TSV Altenmarkt
DJK Bonzel
Impressum
Datenschutzerklärung

Marion Willen und Reinhard Schönfeld siegten auf der AH-Tour

Auf der von Michael Koopmann, Christian Sabel, Frederik Hegger und Gerold Brümmer vorzüglich organisierten Herbsttour am 20. Oktober gab es für die SCW-Oldies viel Abwechslung und jede Menge Spaß.                                                                                                                                                                                   

Gestartet wurde um 13.00 Uhr am Heimathaus in Hukelrieden. Hier wurden zuerst drei Spiele aus der Spielstraße der St. Jakobus Schützenbruderschaft Elbergen durchgeführt,  bei denen Geschicklichkeit, Treffsicherheit und Nervenstärke bewiesen werden musste. Diese Spiele gingen in die Einzelwertung ein, so dass relativ früh die Entscheidungen gefallen waren, aber die Ergebnisse wurden natürlich  bis zum gemütlichen Besammensein am Abend  geheim gehalten.                                

Zeitgleich wurde ein landwirtschaftliches Quiz in der Mühle durchgeführt, bei dem auch die Profis nicht unbedingt die volle Punktzahl erreichten.

Um 14. 00 Uhr öffnete Britta Framme das Heimathaus  und lud zu Kaffee und Kuchen ein.

Gegen 14.45 Uhr wurden die 42 Teilnehmer per Bus zu einer Betriebsführung nach Haselünne gefahren. Während der Fahrt wurde allen Teilnehmern ein Fragebogen zur Schuten-Mühle und deren Geschichte zum Lösen übergeben - ein paar Scherzfragen waren natürlich auch darunter.

Bei der Firma Berentzen angekommen, wurde in zwei Gruppen eine interessante Betriebsführung  mit anschließender Verköstigung im Hofladen gemacht, bei der ein jeder auch seine persönlichen Favoriten ersteigern konnte.

Per Bus ging es zurück in Richtung Löningen, um am Ende bei der Gaststätte Deters in Wachtum anzuhalten. Hier wurde die gut gelaunte Truppe bestens mit Essen und Getränken versorgt, ehe ein letztes Gruppenspiel die Entscheidung in der Mannschaftswertung  bringen sollte.

Mit herzlichem Applaus gedankt wurde dem Orga-Quartett für die tolle Veranstaltung, besonders auch Michael Koopmann und Christian Sabel, die den Job schon zwei Jahre gemacht haben und jetzt aus dem Vergnügungsauschuss ausscheiden.

Stephan Bego-Ghina

SC Winkum  | webmaster@scwinkum.de